Nach dem letzten Jahr mit wirklich schlechtem Wetter, wartete am 12. Juni 2015 ein strahlender Sommertag auf uns, der uns in das schöne Tirol in den Kaiserwinkl führte.

Nach willkommener Stärkung an der Wendelsteinbahn - durch Kaffee und Butterbrez`n -2015 06 Wendesteinbahn ging unsere Fahrt weiter durch Bayrischzell, Sudelfeld Tatzlwurm, Brannenburg, Nußdorf nach Erl und weiter über eine idyllisch zauberhafte Almlandschaft in das vordere Kaisertal nach Sachrang. Sachrang ist bekannt als eines der schönsten Dörfer Tirols und natürlich durch das Universal-Genie den Peter Huber, genannt und bekannt als „ Müllner Peter“. Er war Müller und Bauer, Laienheilkundiger in der med. Versorgung auf dem Lande, Musiker, Politiker und noch vieles mehr

-      er war wie bereits gesagt – ein Genie

-      Nach willkommener Stärkung in der Landgaststätte „Sachranger Hof „ war ein bisschen Ruhe bzw. ein gemeinsames Plauderstündchen oder ein Spaziergang angesagt – was eben jeder wollte-.

Unser nächstes Ziel war „Kufstein „. Dort hatten wir genügend Zeit einen Kaffee, ein Eis oder Eiskaffee zu genießen oder wer gerne wollte konnte noch einen Spaziergang in die Innenstadt machen.

Gegen 17.00 ging es zurück nach Neuaubing.

An dieser Stelle sei noch herzlich Dank gesagt an Marianne Vogl und Johann Petermeier für die tolle Organisation dieser schönen Fahrt.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Galerie!