Unsere kleinsten Cheerleader auf den Southern Cheer and Dance Classics

Darauf hatten die Tiny Devils schon lange gewartet: Ihr allererster Wettkampf, an dem sie teilnahmen, fand am 20.06. in den Hallen der Flames-Cheerleader statt. Die sogenannten Southern Cheer and Dance Classics gibt es nun schon seit drei Jahren – auch die Seniors sind dort schon einmal aufgetreten. Dieses Jahr haben sich unsere Jüngsten getraut.

Für die Competition hatten sie sich extra neue T-Shirts drucken lassen und schicke Schleifen gekauft, die auf der Tanzfläche ganz hervorragend zur Geltung kamen. Um 11:11 Uhr betraten die Tiny Devils ihre Bühne – und legten einen fehlerfreien Ablauf hin! Außerdem war der Spirit der Mädchen beachtenswert. (Spirit nennt sich die Ausstrahlung bei Cheerleadern. Dazu gehört nicht nur die Mimik, sondern auch die Körpersprache.)

2015 06 PeeWees 1 2015 06 PeeWees 2

Für einen Pokal hat es zwar leider nicht gereicht, aber stolz können unsere Mädels trotzdem sein! Die Trainerinnen Dani und Mary, die später selbst noch in einem Groupstunt auftraten, sagten, dass sie äußerst zufrieden mit der Leistung seien. Das Ziel, fehlerlos durch die Routine zu kommen, sei erreicht worden. Und gerade für einen ersten Wettkampfauftritt waren die Tiny Devils bemerkenswert professionell und entspannt.

Gratulation, Tiny Devils! Ihr wart spitze!