Verletzungspech macht gute Ergebnisse schwierig 

Die Abteilung startete wieder mit 3 Mannschaften und einer guten Vorbereitung in die Saison. 

Leider hat uns jedoch schnell massiv das Verletzungspech getroffen. So fallen gleich mehrere Sportler für einen Teil oder auch die ganze Saison aus. Zusammen mit den üblichen beruflich- oder familiärbedingten Ausfällen kam es bei einigen Wettkämpfen zu Besetzungsproblemen. 

Erfreulich war hier der Einstieg ins Mannschaftsgeschehen von Nathalie und Eric Rettenberger. Sie konnten immerhin ein paar Mal das Team mit starken Leistungen unterstützen.  

Die Platzierungen in den Tabellen ist am Ende gar nicht so schlecht. So belegen das Bezirks- sowie das Bayernligateam jeweils den 6. Platz und die Mastersmannschaft einen guten 7. Platz.

Was alle Heber und Zuschauer bestätigen werden: die Stimmung ist immer gleich gut!! 

Und so freuen wir uns schon auf die Saison 2020/21.

   image 1    image image 2
image 4 image 3 image 5
  image 6  

Die Fotos zeigen die vielen verschiedenen Zusammenstellungen der Mannschaften der letzen Saison.