Blog

Kein Judotraining während den Ferien

Liebe Judokas, unser letztes Traing findet am 20.12.2018 statt. Wir beginnen wieder am 07.01.2019.

Schöne Weihnachten und ein gesundes, sportliches und glückliches 2019!

Eure Abteilungsleitung

mehr
Dez 12 2018, Erika Hüller

Münchner- und Südbayrische Meisterschaft FU 15

Arpi Tahmasian trat dieses Jahr zum ersten Mal in der Alterklasse U15 in der Meisterschaftsrunde für den ESV Neuaubing an. Am ersten Wochenende nach den Sommerferien trafen wir uns in Unterhaching zur Münchner Meisterschaft, Arpi hatte in ihrer Gewichtsklasse 2 Gegner und mit guten Kämpfen durfte sie am Ende auf den 2. Platz sehr stolz sein,damit war sie zur Südbayrischen Meisterschaft im Landshut qualifiziert. Am 24.9. um 11:10 Uhr begannen die Kämpfe. In Arpis Gewichtsklasse waren 11 Sportlerinnen, den ersten Kampf verlor sie leider, aber Kopf hoch und weiter kämpfen. Mit einer guten Leistung erkämpfte sie sich den 5. Platz und ist somit für die Bayrische Meisterschaft am 8.10. in Moosburg qualifiziert.  Wir sind stolz auf diese Leistung und drücken für die Bayrische Meistersc...
mehr
Sep 24 2017, Nicole Wilde

Abschiedsfeier von Shirley Ogbonna

Im Jahre 2006 kam „klein“ Shirley zu uns auf die Judomatte. Von da an kam sie regelmäßig ins Training und trainierte fleissig. Nach einigen Trainingseinheiten und dem Auftritt beim Möbel Mahler in Wolfratshausen erwarb Shirley ihren gelben Gürtel und somit begann auch die Wettkampfzeit. Traditionell mochte sie ihren ersten Kampf nicht, aber es gibt ja immer eine zweite Chance und da zeigte sie was man im Training alles so lernen und anwenden kann. Als die Jugendzeit begann, kam die Zeit für ihre Ausbildung zum Co-Trainerin und dann später auch Trainerin, so dass sie bis zum letzten Tag im ESV Neuaubing eine feste Bank am Donnerstag war. Auch als Jugendkampfrichterin für den Bezirk München machte Shirley eine gute Figur. Vor den S...
mehr
Nov 14 2016, Erika Hüller

Erfolgreiches Turnier in der Eichenau

Am Sonntag den 16.10.16 war unser Verein wie schon letztes Jahr wieder zum Eichenauer Herbst Turnier eingeladen. Dieses Turnier richtet Eichenau jedes Jahr aus und lädt dazu eine relativ geringe Anzahl befreundeter Vereine ein. Meist ist dadurch die Anzahl der Kämpfer nicht allzu groß was aber den Vorteil hat, dass man als Kämpfer nicht lange auf seinen Auftritt warten muss. Leider konnten wir zwar nicht mit einer großen Mannschaft auftreten, waren dafür aber umso erfolgreicher. Insgesamt waren wir mit 3 Kämpfern und einem Betreuer vertreten. Gekämpft haben Ilja, Levon und Asen und als Betreuer war Jan Schöbel. Gekämpft wurde im Pool-System, wodurch jeder mindestens 5 x kämpfen konnte. Unsere Kämpfer konnten hierbei alle ...
mehr
Okt 17 2016, Nicole Wilde
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok