Der Oberland-Cup ist der größte deutsche Kletterwettbewerb für Freizeitkletterer ab 8 Jahre. Er besteht aus vier Meisterschaften: der Münchner Stadtmeisterschaft, der Climb Free, der Gilchinger Meisterschaft und der Tölzer Stadtmeisterschaft

Dieses Jahr meldeten wir motivierte Kinder aus der Klettergruppe des ESV Neuaubings  zur 8. Gilchinger Meisterschaft an. Zwei Kinder, Cedric (9 Jahre) und Medina (8 Jahre) mussten früh aufstehen, denn um 8 Uhr begann der spannende Wettkampftag mit der Registrierung. Die Kinder erhielten ein Wettkampfshirt und eine Trinkflache, welche bei der schon morgendlichen Hitze, gleich befüllt wurde.

Nach der Ansprache und offiziellen Eröffnung begann die Qualifikationsrunde. In den nächsten 4 h konnten die Kinder an 30 verschiedenen Bouldern, einer Kletteroute, Tischbouldern, Kugelhang und einem Boulderquergang Punkte sammeln. Am Ende werden diese zusammengezählt und die besten fünf jeder Altersklasse (Kinder, Jugend, Erwachsene, Erwachsene 40+) qualifizieren sich für das Finale.

Für Medina und Cedric war es die erste Teilnahme an einem Kletterwettkampf. Sie meisterten diesen mit viel Spaß, Witz und Ehrgeiz. Sie kletterten viele Boulder und sammelten Punkt für Punkt. Jeder konnte seine Stärken zeigen und die Medina und Cedric platzierten sich im Mittelfeld ihrer Altersklasse.

2017 06 Wettkampf Auenbereich

Medina                                                                                                                                 Cedric

2017 06 Medina in der Kletterroute2017 Cedric im Quergang

Das ist ein toller Erfolg für die Beiden und hoffentlich ein Ansporn für viele weitere Kletterkinder aus der Gruppe, sich den Beiden nächstes Jahr anzuschließen.

Katharina Bayer
(Trainerin Klettern ESV)