Termine

  • Keine Termine vorhanden

Aktuelles

  • ABSAGE - kein Teufelsberglauf 2021!
    Leider muss auch in diesem Jahr unser Teufelberglauf wegen der COVID-19 Pandemie ausfallen.Bleibt bitte alle gesund und hoffentlich sehen wir uns im nächsten Jahr. Eure Leichtathletik-Abteilung

    mehr

Zum Schuljahresbeginn habe ich, Sarah Kappler, als neue Trainerin die beiden Leichtathletikgruppen von Petra (6-9 Jahre) und Florian (9-13 Jahre) übernommen. Während die ältere Gruppe sehr gut besucht ist und sogar Kinder auf die Warteliste gesetzt werden mussten, startete ich bei den Jüngeren zunächst mit 2-3 Kindern. In den letzten Wochen kamen jedoch noch einige dazu, sodass wir hier inzwischen eine schöne Gruppe mit 6-8 Kindern haben.

Corona-bedingt waren wir bei fast jedem Wetter draußen auf dem Sportplatz und haben die unterschiedlichsten Laufdistanzen und -disziplinen trainiert. Die Wochen vor dem erneuten Lockdown war das ausgelobte Ziel das Leichtathletik-Abzeichen abzulegen und mit großem Einsatz wurden auch schon die ersten Teildisziplinen bewältigt. Das muss jetzt leider erstmal unterbrochen werden. Aber aufgehoben heißt ja schließlich nicht aufgeschoben und wir werden weiter machen, sobald es wieder erlaubt ist.

Um die Zeit bis dahin zu überbrücken gibt es von nun an Online-Trainings über Zoom, bei dem u. A. in Liegestützstellung Pyramiden aus Klopapier gebaut werden oder es darum geht möglichst viele Umdrehungen beim Seilspringen zu schaffen. Nachdem Leichtathletik im Wohnzimmer trotzdem nur begrenzt möglich ist, gibt es zusätzlich wöchentliche Lauf-Hausaufgaben, wie z.B. Intervallläufe von 5 x 3 Minuten.

Sarah

2020 11 LA 1     2020 11 LA 2

Beim Online-Training sind Stapelkünste gefragt

Ich freue mich darauf mit beiden Leichtathletik-Gruppen möglichst bald wieder im „real life“ trainieren zu können, denn beide Gruppen sind wirklich hoch motiviert und mit vollen Einsatz dabei. Macht weiter so!

Kurz zu meiner Person:

Ich möchte die Gelegenheit nutzen mich kurz vorzustellen. Mein Name ist Sarah Kappler, ich bin 25 Jahre alt und studiere Lehramt (Gymnasium) mit der Fächerkombination Deutsch und Sport. Mein Hauptsport ist Judo, hier nehme ich aktiv an Wettkämpfen teil und kämpfe in der 1. Bundesliga. Wenn ich nicht auf der Judomatte stehe bin ich sehr gerne in den Bergen unterwegs. Im Sommer bevorzugt auf dem Mountainbike und im Winter auf Skiern beim Skitouren gehen. Zur Leichtathletik bin ich über die Uni gekommen und zum ESV Neuaubing über meine Schwester Sophie Kappler, die hier seit einigen Jahren Kiss-Trainerin ist.