Am Donnerstagabend findet von 20 bis 21Uhr 30 im oberen Ballettsaal das Tanztraining für Paare statt, die schon einmal einen Grundkurs absolviert haben. Zum Eintanzen gibt es Gelegenheit, diverse Standard- (Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Quickstep, Slowfox) und Lateintänze (Samba, Rumba, Cha-Cha, Jive, Paso Doble) auszuprobieren.

Danach nimmt sich unser Trainerpaar Andrea und Klaus Schmid zwei bis drei Tänze heraus, bei denen Technik verfeinert wird oder neue Schrittfolgen einstudiert werden. Mit einer wahren Engelsgeduld wiederholen sie auch immer wieder Figuren, von denen wir glaubten, sie schon perfekt zu können. Man glaubt aber gar nicht, was man bei drei Schritten alles falsch machen kann. Dazu kommt noch der Geschlechterkampf! Denn beim Tanzen gilt: der Herr MUSS führen, und die Dame muss sich führen LASSEN.

Derzeit sind wir am Donnerstag 8 Paare im Alter von Vierzig bis über Achtzig – merke: Tanzen hält jung!

Wer sich davon selbst überzeugen möchte, ist herzlich gern eingeladen zum „Schnuppern“ vorbeizukommen.

Am Montagabend bietet die Tanzsport-Abteilung von 19.30 bis 20.30 Uhr ein Anfängertraining und von 20.30 bis 21.30 Uhr „DTSA-Gold“-Training an.

Und nicht vergessen!

Einen Schnuppertraining für Neulinge gibt es im Februar 2018 – klick hier.......!

Beate Winkler

 

Weitere Termine

Am Samstag, 16.12.2017 Jahresabschlussball