Bella, Melli, Simone, Verena und Chrissi haben einen Ausflug mit Jessie
in ihre Heimat Gersdorf gemacht und auch aus Dresden wunderschöne
Handstandbilder mitgebracht.

2018 09 6

Weitere Bilder in unserer Galerie

Ich werde verwöhnt und bekomme Handstandaufnahmen aus der ganzen Welt. Ob im Gebirge, auf Baumstämmen, auf dem Schiff, neben dem schiefen Turm von Pisa oder am weißen Sandstrand, jede Unterlage ist geeignet, um im Handstand zu stehen.

Aber meine Turnerinnen können nicht nur Handstand. Nicht nur die oben genannte Reisegruppe, auch Tami, Hana, Rebekka, Amelie, Franzi und Jessy unterstützen mich bei Veranstaltungen wie Vereinsmeisterschaft, Turncamp oder Schauturnen. So haben sie z.B. für das letzte Schauturnen einen wunderschönen, neuen Vorhang genäht, der als Trennwand zur fehlenden Bühne gebraucht wurde. Für die Vereinsmeisterschaft haben sie für alle 75 Kinder Stoffsäckchen für die Turnschläppchen genäht und bedruckt, die wir ihnen als Geschenk überreichen konnten.

Ich treffe meine Mädels seit mehr als 20 Jahren zwei- bis dreimal wöchentlich im Training, wo wir viel Spaß haben, aber auch fleißig an den Geräten turnen. Ich bin stolz so eine Gruppe zu haben.

Danke dafür,

Marga