Datenschutz-Informationsblatt für Mitglieder und Interessenten: pdf zeichen

Einwilligungserklärung zur Veröffentlichung von Fotos / Bilddateien oder persönlicher Daten im Rahmen von Wettkämpfen  pdf zeichen

Datenschutzinformationen für Mitarbeiter pdf zeichen

Einwilligungserklärung zur Veröffentlichung von Fotos von Ehrenamtlichen im Rahmen einer Vorstellung auf einer Website pdf zeichen

Datenschutzerklärung Social Media Plattformen pdf zeichen

 

Datenschutzerklärung

  1. Einleitung

Der ESV Sportfreunde München-Neuaubing e.V. nimmt als Anbieter der Webseite https://www.esv-neuaubing.de und Verantwortlicher die Verpflichtung zum Datenschutz sehr ernst. Deshalb gestalten wir unsere Homepage so, dass nur so viele personenbezogene Daten wie nötig erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten zu Werbezwecken an Dritte vermietet oder verkauft. Ohne die ausdrückliche Einwilligung des Besuchers werden keine personenbezogenen Daten für Werbe- oder Marketingzwecke genutzt.

 

  1. Kontaktinformationen
  • Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der

EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO):

ESV Sportfreunde München Neuaubing e.V.

Papinstr. 22

D 81249 München

Mitglieder des Präsidiums:

Harald Burger, Dr. Manfred Wolter, Monika Plass

  • Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

PROLIANCE GmbH

Datenschutzbeauftragter

datenschutzbeauftragter@datenschutzexperte.de

Leopoldstr. 21

80802 München

www.datenschutzexperte.de

 

  1. Begriffsbestimmungen

Unsere Datenschutzerklärung soll für jedermann einfach und verständlich sein. Diese Datenschutzerklärung benutzt in der Regel die offiziellen Begriffe der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Die offiziellen Begriffsbestimmungen werden in Art. 4 EU-DSGVO erläutert.

Zugriff auf personenbezogene Daten haben beim ESV Sportfreunde München-Neuaubing e.V. nur solche Personen, die diese Daten zur Durchführung ihrer Aufgaben durch den Verantwortlichen benötigen, die über die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz informiert sind und die sich gemäß der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (§ 5 Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bzw. Art. 5 EU-DSGVO verpflichtet haben, diese Bestimmungen einzuhalten.

Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung der personenbezogenen Daten erfolgt nach Art. 6. Abs. 1 EU-DSGVO jeweils nur in dem Umfang, der für die Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwischen dem ESV Sportfreunde München-Neuaubing e.V. als Verantwortlichem und dem Besucher als Betroffenem erforderlich ist.

 

  1. Datenverarbeitung durch den Besuch unserer Website

Es ist erforderlich, dass unser System die IP-Adresse vorübergehend speichert, damit eine Auslieferung der Webseite an Ihren Rechner erfolgen kann.

Für die Dauer der jeweiligen Nutzung der Webseite muss hierfür Ihre IP-Adresse gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles dient daher der Funktionsfähigkeit der Webseite.

Zudem nutzen wir diese Daten zur Optimierung unserer Webseite und Absicherung unserer informationstechnischen Systeme. Die Daten werden in diesem Zusammenhang nicht zu Marketingzwecken verwendet. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.

 

  1. Einsatz von Cookies

Der Verantwortliche verwendet sogenannte "Cookies", um die Online-Erfahrung und Online-Zeit des Kunden individuell auszugestalten und zu optimieren. Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder temporär im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt ("Sitzungscookie") oder auf der Festplatte gespeichert wird ("permanenter" Cookie).

Cookies enthalten z.B. Informationen über die bisherigen Zugriffe des Nutzers auf den entsprechenden Server bzw. Informationen darüber, welche Angebote bisher aufgerufen wurden.

Cookies werden nicht dazu eingesetzt, Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu laden. Hauptzweck von Cookies ist vielmehr, ein speziell auf den Kunden zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und die Nutzung unserer Services so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Der Verantwortliche verwendet Sitzungscookies sowie permanente Cookies.

  • Sitzungscookies

Der Verantwortliche verwendet überwiegend "Sitzungscookies", die nicht auf der Festplatte des Kunden gespeichert werden und die mit Verlassen des Browsers gelöscht werden. Sitzungscookies werden hierbei zur Login-Authentifizierung und zum Load-Balancing (Ausgleich der System-Belastung) verwendet.

  • Permanente Cookies

Darüber hinaus verwendet der Verantwortliche „permanente Cookies“, um die persönlichen Nutzungseinstellungen, die ein Kunde bei der Nutzung der Services des Verantwortlichen eingibt, zu speichern und so eine Personalisierung und Verbesserung des Service vornehmen zu können. Durch die permanenten Cookies wird sichergestellt, dass der Kunde bei einem erneuten Besuch der Webseiten des Verantwortlichen seine persönlichen Einstellungen wieder vorfindet. Daneben verwenden die Dienstleister, die der Verantwortliche mit der Analyse des Nutzerverhaltens beauftragt hat, permanente Cookies, um wiederkehrende Nutzer erkennen zu können. Diese Dienste speichern die vom Cookie übermittelten Daten ausschließlich anonym ab. Eine Zuordnung zur IP-Adresse des Kunden wird nicht vorgehalten. Informationen, die mit Hilfe permanenter Cookies gespeichert werden, werden nach einem Tag gelöscht.

  • Vermeidung von Cookies

Der Besucher hat jederzeit die Möglichkeit, das Setzen von Cookies abzulehnen. Dies geschieht in der Regel durch die Wahl der entsprechenden Option in den Einstellungen des Browsers oder durch zusätzliche Programme. Näheres ist der Hilfe-Funktion des kundenseitig verwendeten Browsers zu entnehmen. Entscheidet sich der Kunde für die Ausschaltung von Cookies, kann dies den Leistungsumfang der Services mindern und sich bei der Nutzung der Dienste des Verantwortlichen negativ bemerkbar machen.

  1. Allgemeine Datenverarbeitung auf der Website
  • Buchungssysteme, Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Sie können über verschiedene Buchungssysteme und Kontaktformulare auf unserer Webseite oder per E-Mail mit uns in Kontakt treten.

Wenn Sie Daten in die dafür vorgesehene Eingabemaske des Buchungssystems / Kontaktformulars eingeben, werden diese Daten an uns übermittelt und durch uns verarbeitet.

  • Kontaktformular
  • Ihr Name
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon
  • Nachricht
  • Buchung eines Kurses in der Rubrik "Kurse & Camps":
  • Ihr Name inkl. Anrede
  • Adresse
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon
  • Bankverbindung
  • Bezahlmethode
  • Mitgliedsstatus
  • Name des Kindes (sofern ein Erziehungsberechtigter für sein Kind bucht)
  • Geschlecht des Kindes (sofern ein Erziehungsberechtigter für sein Kind bucht)
  • Geburtsdatum des Kindes (sofern ein Erziehungsberechtigter für sein Kind bucht)
  • Allergien/Medikamente/Krankheiten des Kindes (sofern ein Erziehungsberechtigter für sein Kind bucht und diese Angaben für notwendig erachtet)
  • Ihr Name inkl. Anrede
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • Telefon
  • Bankverbindung
  • E-Mail-Adresse
  • Alter
  • Datum, Uhrzeit Ihrer Buchung der Kegelbahn

Sobald Ihre Nachricht abgesendet wird, werden außerdem folgende Daten gespeichert:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Versendung

Sie erhalten eine Kopie der Kontaktnachricht und werden nochmals darauf hingewiesen, die hier vorliegende Datenschutzerklärung vor Absendung des Kontaktformulars akzeptiert zu haben.

Für die Verarbeitung der Daten zum Zwecke der Korrespondenz bitten wir Sie vor dem Absenden der Nachricht um Ihre Einwilligung und weisen auf diese Datenschutzerklärung hin. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit a EU-DSGVO.

Die Verarbeitung von sonstigen Daten (z.B. Verbindungsdaten) während des Absendevorgangs soll einen Missbrauch des Kontaktformulars verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme gewährleisten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.

  • E-Mail-Kontakt

Wenn eine Kontaktaufnahme über die im Impressum bereitgestellte E-Mail-Adresse erfolgt, werden die mit Ihrer E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO, da unsererseits ein berechtigtes Interesse hieran besteht.

Steht die Kontaktaufnahme per Formular oder E-Mail im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Vertrages, so ist außerdem Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Personenbezogene Daten aus den Eingabemasken oder aus E-Mails verarbeiten wir ausschließlich zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt insoweit nicht.

Wir löschen Ihre Daten, sobald sie für die Erreichung des jeweiligen Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für personenbezogene Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und für solche Daten, die per E-Mail übertragen wurden, tritt dieser Fall ein, wenn die jeweilige Korrespondenz mit Ihnen beendet ist. Die Korrespondenz ist beendet, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Personenbezogene Daten, die während des Absendevorgangs zusätzlich erhoben wurden, werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

  • Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseite grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, Ihres Browsers, Ihres Betriebssystems, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

  • Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zum Zwecke der Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwischen dem ESV Sportfreunde München-Neuaubing e.V., als Verantwortlichem und Ihnen als Betroffenem, mitteilen.

Der Verantwortliche hält sich dabei an die Vorgaben der Art. 5 EU-DSGVO und Art. 6 EU-DSGVO. Im Rahmen der personalisierten Dienste des Verantwortlichen werden Ihre Registrierungsdaten unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der angebotenen elektronischen Dienste verarbeitet (z.B bei der Anmeldung zu Kursangeboten/Feriencamps etc.).

Welche Speicherfristen hierbei gelten, muss für die jeweiligen Verträge und Vertragsparteien individuell ermittelt werden.

 

  1. Export und Verarbeitung der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes

Grundsätzlich findet kein Export Ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (im Folgenden EWR) statt.

Trotzdem können, soweit Sie sich in Facebook eingeloggt haben oder einen Instagram-Account besitzen, personenbezogene Daten in die USA exportiert werden.

Wenn Sie sich bei Google eingeloggt haben oder einen Youtube-Account besitzen, können personenbezogene Daten in die USA exportiert werden.

Auch bei der Nutzung von Google Maps kann ein Export von Informationen an einen Google-Server in den USA erfolgen. Lesen Sie dazu bitte den Punkt "Google Maps" der vorliegenden Datenschutzerklärung.

Die vom Verantwortlichen eingeschalteten Dienstleister haben ihren Sitz und betreiben ihre IT-Infrastruktur ausschließlich innerhalb des EWR. Mit diesen Dienstleistern bestehen Verträge, die den Datenschutz- und Datensicherheits-Vorgaben der Europäischen Datenschutzrichtlinie (95/46/EG) und des deutschen Datenschutzrechts, bzw., ab dem 25.05.2018, der EU-DSGVO entsprechen. Auch im Falle der Einschaltung von externen Dienstleistern bleibt der ESV Sportfreunde München-Neuaubing e.V. der Verantwortliche für die Verarbeitung.

Die im Rahmen der Webseiten des Verantwortlichen erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung des Verantwortlichen nur dann, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben

 

  1. Google Maps

Diese Webseite benutzt Google Maps API, einen Kartendienst der Google Ireland Limited. ("Google"), zur Darstellung einer interaktiven Karte und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Ireland Limited (Registernummer: 368047), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland betrieben. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ergibt sich aus Art. 6 (1) lit a, f EU-DSGVO aufgrund der freiwilligen Angaben des Benutzers zur Erstellung eines Anfahrtsplanes und unserer berechtigten Interessen an der Darstellung unseres Standortes sowie einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Webseite angegebenen Orte.

Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die durch Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de.

 

  1. Google ReCaptcha

Zum Schutz bei der Übermittlung des Kontaktformulars verwenden wir in ausgewählten Fällen den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland). Der Dienst schließt den Versand Ihrer IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst ReCaptcha benötigter Daten an Google ein. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de.

 

  1. Verwendung von Social Media Plug Ins

Der Verantwortliche verwendet auf seiner Webseite keine Social-Media-Plug-ins.

Um zu den ESV-Auftritten bei Facebook und Instagram zu gelangen, gibt es jeweils nur einen Link und keine shared buttons.

Weitere Informationen zum Social Media Datenschutz erhalten Sie bei Bedarf unter https://www.esv-neuaubing.de/datenschutz.

 

  1. Verwendung von Analyseprogrammen

Der Verantwortliche verwendet auf seiner Webseite keine Analyse-Programme.

 

  1. Ihre Rechte

Im Folgenden finden Sie die Rechte der betroffenen Personen aufgelistet, die dem Betroffenen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zustehen:

Das Recht, gemäß Art. 15 EU-DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten, verlangen.

Das Recht, gemäß Art. 16 EU-DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Das Recht, gemäß Art. 17 EU-DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Das Recht, gemäß Art. 18 EU-DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 EU-DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Das Recht, gemäß Art. 20 EU-DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Das Recht, sich gemäß Art. 77 EU-DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde des Bundeslandes unseres oben angegebenen Sitzes oder ggf. die Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 EU-DSGVO. Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, nicht berührt.

Widerspruchsrecht

Werden Ihre personenbezogenen Daten von uns auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO verarbeitet, haben Sie gemäß Art. 21 EU-DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dies aus Gründen erfolgt, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Soweit sich der Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke von Direktwerbung richtet, haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht ohne das Erfordernis der Angabe einer besonderen Situation.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@esv-neuaubing.de

 

  1. Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung erforderlichenfalls unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften anzupassen bzw. zu aktualisieren. Auf diese Weise können wir sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen anpassen und Änderungen unserer Leistungen berücksichtigen, z. B. bei der Einführung neuer Services.

Für Ihren Besuch gilt die jeweils aktuellste Fassung.

Letzte Änderung: 13.05.2019