Aktuelles

Termine

Termine

Aktuelles

Berichte

Termine

Aktuelles

„Im weißen Rausch“ Eine persönliche Spurensuche im Schnee 1936 - Schorsch Speckbacher - 2021

TOUR DE SKI im Spitzing! Peter: Skilehrer und Abteilungsleiter Ski- und Bergsportabteilung JUBILÄUMSTOUR durch den Pfanngraben! Schorsch: Skilehrer und ESV Urgestein Meine LÄNGSTE TOUR in diesem Winter! Andi: Skilehrer und Tourenführer DAV CORONA – TOUR statt PISTEN-SPASS! Xandi: ESV Ski-off-pist-fahrer Vom FREERIDER zum TOUREN-FAN! Luis: Nachwuchsskilehrer Bockerl- ETAPPE auf der LANGLAUFLOIPE! Edith: Skilehrerin So nannten die Teilnehmer der außergewöhnlichen Skitour durch den Pfanngraben am 28.02.2021 dieses „Abenteuer“! Die Tour hat Schorsch in der Vereinszeitung März 1964 beschrieben. Seine herrlichen Erinnerungen weckten in ihm den Wunsch, mit 85 Jahren diese Tour mit Freunden noch einmal zu wiederholen. An der coronabedingt geschlossenen ESV Sportalm im Spitzin...
mehr
07.04.2021

Berg- und Skifreunde mit Abstand bei der Bergmesse

Bei schönstem Bergwetter konnte das Ehrenmitglied des ESV Schorsch Speckbacher ca. 100 Vertreter der Vereine im Skiverband München und des ausrichtenden Vereins ESV Neuaubing mit Abteilungsleiter Peter Mösbauer und die Leiterin der DSV Skischule Veronika Seidenspinner zu der Bergmesse an der Unteren Firstalm im Spitzing am 13. September 2020 begrüßen. Mit Blick zum SVM Marterl und zum ältesten Trainings- und Wettkampfhang des SVM, eingerahmt von den Münchner Hausbergen wie Jägerkamp, Aiplspitz, Taubenstein, Lempersberg, Rotwand, Miesing, Stolzenberg, Roßkopf, Stümpfling und Brecherspitze war die Messe für die Teilnehmer ein besonderes Erlebnis. Seit 33 Jahren gedenken wir hier der Toten des Lawinenunglücks in Ischgl, bei dem 5 SVM Ausbilder und –Skilehrer, darunte...
mehr
13.09.2020

„Alle Wege führen nach Rom“…

und viele Wege führen (dabei) über die Alpen – so zu sagen: vom Münchner Bier zum italienischen Wein: Die beiden ESV Sportikonen, ehemalige Mittel- und Langstreckenläufer, sowie DSV Nordic bzw. Alpinskilehrer Berg- und Skisport Robert Eiermann und Peter K. Mösbauer hatten Mitte August kurzfristig die stabile Wetterlage (das heißeste Wochenende des Jahres) für eine Alpenhauptkammüberquerung bei über 35 Grad auf dem Mountainbike genutzt. Die beiden 75 und 60-jährigen ESV Ausdauerathleten benötigten für die 175 km von München-Wolfratshausen bis nach Sterzing-Südtirol knapp 15 Stunden. Dem Isarradweg folgend via Waldram, Bad Tölz, Lenggries, zum Silvenstein- speicher hinauf über die Nördl...
mehr
24.08.2020

Kondilager 2019

Wie haben wir wohl unser Trainingslager am Ossiacher See begonnen? Richtig! - Nachdem wir unser Camp aufgebaut hatten, ging es auf schnellstem Wege in die nächste Eisdiele zum Eis essen und in den Ossiacher See zum Baden. Das hört sich doch nach einem richtig entspannten Urlaub an, aber nein! Faul waren wir sicher nicht: Sonntag, 7 Uhr: Weckerklingeln. Morgensport. Doch für das darauffolgende ausgiebige Frühstück sind wir keinen Meter umsonst gelaufen. Mit Müsli, Brot mit Käse, Wurst und Nutella und dazu Tee mit Apfelsaft stärkten wir uns für den sportlichen Tag. Um 9 Uhr hatten wir alle brav Zähne geputzt und unsere Rucksäcke fürs Klettern gepackt, denn die Klettereldorado Peterlewand wartete schon auf uns. Wir radelten einmal halb um den Ossiacher See, wanderten noch eine halbe S...
mehr
Erika Hüller, 23.09.2019

Sommer-Eltern-Kind-Wanderwochenende 2019

Bei der Festlegung unseres Sommer-Eltern-Kind-Wanderwochenendes hatten wir wieder einmal ein glückliches Händchen: Die Temperaturen waren gemäßigt und Regen blieb tagsüber weitestgehend aus, so dass wir vom 14.08.19 bis 18.08.19 ein traumhaftes, spannendes und entspanntes, verlängertes Wander-Wochenende auf unserer Hütte in Spitzingsee verbracht haben. Insgesamt trafen sich 10 Familien auf der Hütte, was im Sommer einer Vollbelegung der Hütte entspricht. Eine kurzfristige, leider krankheitsbedingte Absage langjähriger MuKi-Teilnehmer konnten wir kompensieren und eine weitere Familie mitnehmen, so dass wir knapp 40 Personen waren. Besonders freute uns, dass endlich wieder mehr Teilnehmer der eigentlichen Eltern-Kind-Zielgruppe der 3 – 6-Jährigen dabei waren. Für drei Familien war es gar...
mehr
Erika Hüller, 26.08.2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.