Aktuelles

Termine

Termine

  • Keine Termine vorhanden

Aktuelles

Berichte

Termine

  • Keine Termine vorhanden

Aktuelles

Saisonrückblick Jugend 2023

Eine erfolgreiche Saison war es auch für unsere Nachwuchs- und Jugendmannschaften, von denen bereits einige bei den Erwachsenen ausgeholfen haben. Zwar gab es in diesem Jahr keinen Aufstieg zu verzeichnen (zumindest vorläufig), aber immerhin zwei starke 2. Plätze und keinen Abstieg. Hier ein kleiner Überblick, wie die Zukunft der Tennisabteilung in der Medensaison 2023 abgeschnitten hat: Junioren I / II Für unsere erste Juniorenmannschaft war es nach dem endgültigen Abgang von Vereinsmeister Kevin Zimmermann (jetzt bereits fester Bestandteil der Herren I) ein hartes Jahr in einer starken Gruppe. Zwar zogen vor der Saison mit Blau-Weiß Gräfelfing und Puchheim gleich zwei Mannschaften zurück, die verbliebenen vier Gegner waren aber allesamt namhaft. Zwei knappe Niederlagen und zwei r...
mehr
10.10.2023

Saisonrückblick 2023: ESV Neuaubing Tennis erreicht neue Höhen

Es war ein Jahr der Feste und Erfolge für die Tennisabteilung des ESV Neuaubing, das so vor der Spielzeit wohl niemand erwartet hatte. Der Headliner ist natürlich der unglaubliche Durchmarsch unserer Herren-40-Mannschaft von der Landesliga über die Bayernliga bis hin zur Regionalliga – der höchsten deutschen Spielklasse in dieser Altersgruppe! Doch auch andernorts gab es Erfolge zu feiern: Die Herren I schafften nur ein Jahr nach dem Klassenerhalt in letzter Sekunde den Sprung in die Bezirksliga und bei unseren Jüngsten gab es ebenfalls zwei starke Resultate zu vermelden. Alles zu einem der erfolgreichsten Spieljahre in der jüngeren Vereinsgeschichte gibt es in den nächsten Absätzen: Herren 40 Wer unsere Vereinszeitung regelmäßig liest, kann sich vielleicht noch daran erinnern, wie ...
mehr
10.10.2023

2022: Ein herausragendes Jahr für unsere Herren 40

Was ist besser als ein Aufstieg? Richtig, zwei Aufstiege. Das dachten sich wohl auch unsere beiden Mannschaften in der Herren-40-Konkurrenz, die dieses Kunststück im Sommer 2022 geschafft haben. Damit wird es nächstes Jahr zu absoluten Top-Duellen auf der Tennisanlage des ESV kommen. Doch erst einmal der Reihe nach. Herren 40 I Fangen wir mit der größten, positiven Überraschung an und das ist definitiv der Aufstieg unserer Herren 40 I in die Bayernliga. Bereits das Erreichen der Landesliga vor einigen Jahren war ein unglaublicher Erfolg für unsere vergleichsweise doch kleine Abteilung, doch mit der Bayernliga setzen die Jungs um Kapitän Robert Dürrenberger jetzt noch einen drauf. In einer starken Gruppe reichte es zwar am Ende nur zu Platz zwei hinter dem TC Wasserburg, doch das lang...
mehr
01.02.2023

2022: Ein aufregendes Jahr für die ESV-Jugend

2022 war ein ereignisreiches Jahr für die Tennisabteilung des ESV und ganz besonders stolz sind wir auf die vielen positiven Entwicklungen bei der Jugend. Hier nur einige davon: Vereinsmeisterschaften Auch dieses Jahr fanden wieder unsere allzeit beliebten Jugendvereinsmeisterschaften statt. Trotz einiger krankheitsbedingter Absagen kam ein interessantes Teilnehmerfeld zustande. Ganz besonders zu nennen ist die neu ins Leben gerufene Midcourt-Konkurrenz: Auf einem verkleinerten Feld jagten sich auch schon die jüngsten Spieler die Bälle um die Ohren und sorgten mit ihren gerade einmal neun Jahren für spannende Ballwechsel. Teilgenommen an dieser neu geschaffenen Konkurrenz haben Franzi, Philipp Theopold, Veit Krinner und Phillip Dürrenberger, der sich am Ende - wenn auch denkbar k...
mehr
01.02.2023

Jahreshauptversammlung 2022: Viele alte und zwei neue Gesichter

Nachdem uns Corona wie so vielen anderen Tennisvereinen und -abteilungen die letzten Jahre gehörig die Pläne durcheinander gewürfelt hat, stand am 09.06.2022 endlich wieder die Jahreshauptversammlung der Abteilung ESV Tennis an. Wie gewohnt versammelten sich alle bei unserem Vereinswirt in der Taverna Lemoni und wir konnten trotz aller Terminprobleme vorab beschlussfähig in die Versammlung starten. Nach zwei Jahren ohne JHV stand als oberster Programmpunkt die Neuwahl der Abteilungsleitung auf dem Zettel. Und anders als in den Vorjahren, gab es dieses Mal auch personelle Veränderungen. Als Erstes will ich mich bei zwei unserer längsten Vorstandsmitglieder bedanken, die mit viel Herzblut und Diskussionsfreude dazu beigetragen haben, dass die Abteilung heute da steht, wo sie steht. Dank...
mehr
Daniel Wolf, 20.09.2022
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.