Aktuelles

Termine

Termine

  • Keine Termine vorhanden

Aktuelles

  • Keine Nachrichten vorhanden

Berichte

Termine

  • Keine Termine vorhanden

Aktuelles

  • Keine Nachrichten vorhanden

Hygieneregeln für Training und Wettkampf

Liebe Trainings-Teilnehmer, liebe Wettkampf-Teilnehmer, im Folgenden findet ihr die aktuellen Hygiene-Regeln der Abteilung Tischtennis des ESV SF Neuaubing. Wir bitten um Einhaltung der Regeln. An dieser Stelle ein paar zusätzliche Hinweise: - Bei Fragen wendet euch bitte an tischtennis@esv-neuaubing.de - Hallenplanung: Mannschaftsspiele werden auf Platte 3 und 4 ausgetragen (Wettkampf 2). Bei zwei parallelen Mannschaftsspielen werden beide Wettkampf-Bereiche benutzt. Bei uns gilt weiterhin: Durchgehende Maskenpflicht und keine Zuschauer erlaubt (Ausnahme: Je ein Sorgeberechtigter für Minderjährige. Hygieneregeln ESV TT - 23.10.2020 Hallenplanung Mannschaftsspiele 2020/21...
mehr
Rudolf Böffgen, 16.09.2020

Ausblick Saison 2020/21

Auch wenn nach aktuellem Stand (Anfang Juli 2020) noch nicht bekannt ist wie/ob die Saison 2020/21 gespielt werden kann, so gab es vom BTTV (Bayerischer Tischtennis-Verband) eine Empfehlung an die Vereine. Diese besagt, dass die Vereine so planen sollen, als ob es eine normale Saison wäre. Daher unsere Planung: 3 Jugendmannschaften und 3 Erwachsenen-Mannschaften. Jugend Die Jugend hat auch in der Vorrunde wieder 3 Mannschaften, allerdings verändert sich hier die Ligen-Einteilung. Die 1. Mannschaft spielt weiterhin in der Bezirksklasse B, allerdings ist die Gruppe um einen Spieler kleiner, da dieser in die Erwachsenen-Mannschaften aufsteigen muss. Ebenfalls in der Bezirksklasse B wird die 2. Mannschaft spielen. Diese besteht nächste Saison hauptsächlich aus Spielern der Jahrgänge 2...
mehr
Felix Gutjahr, 06.07.2020

Tischtennis in Corona-Zeiten

Tischtennis – der Corona-Trendsport? 3 Monate lang durften die Vereine nicht öffnen, doch das Tischtennis-Leben stand nicht still. Wer in dieser Zeit aufmerksam durch die Straßen gelaufen ist, wird an vielen Stellen das bekannte Tischtennis-Klick-Geräusch gehört haben. Dies führte sogar so weit, dass eine Zeit lang die Tischtennis-Hobby-Platten ausverkauft waren. Auch einer der Autoren hat zu- gegriffen und hatte wie viele andere fortan täglich Familiensport im Grünen während des Shutdown. So mancher hat sicher auch neue Seiten bei seinen Nachbarn entdeckt, die vom Klick-Klack angezogen wurden. Der Autor fand unter seinen Nachbarn eine Verbands- ligaspielerin eines anderen Vereins und einen ehemaligen Schiedsrichter der TT-Bundesliga. Outdoor-Tischtennis im Tre...
mehr
Rudolf Böffgen, 29.06.2020

Saison 2019/20 Rückblick Jugend

Nachdem wir in der letzten Vereinszeitung (Ausgabe 01-2020) bereits in Kurzform über die Vorrunde und den Start der Rückrunde berichtet haben, möchten wir hier die Möglichkeit nutzen einen genaueren Blick auf die Jugendmannschaften der Saison 2019/20 zu werfen. Die 1. Jugendmannschaft Die 1. Jugendmannschaft bestand aus unseren ältesten Jugendlichen. Gebildet hat sich die Mannschaft spontan im letzten Sommer, als der Wunsch unserer ältesten Jugendlichen laut wurde, noch einmal eine letzte Saison zusammen spielen zu können (bevor sie zu alt für die Jugendmannschaften werden). Dementsprechend war das Ziel dieser Mannschaft einfach nur ein schönes freudiges miteinander in der Gruppe und ein schöner Abschluss für die gemeinsame Jugend-Zeit. Die Bezirksklasse B, in welcher die 1 Mannscha...
mehr
Felix Gutjahr, 22.06.2020

Licht und Schatten bei den Erwachsenen in der Spielzeit 2019/20

Unsere Erwachsenen traten in der Saison 2019/20 mit 3 Vierer-Mannschaften in der Bezirksklasse C (1. Und 2. Mannschaft) und der Bezirksklasse D (3. Mannschaft) an. Wie bereits in der Vereinszeitung 2020-01 geschrieben, landeten die ersten beiden Teams in der Vorrunde auf einem soliden Mittelfeldplatz. Für die zweite Mannschaft war das ein wunderbarer Einstand, sie hatte sich nämlich teils neu formiert: Die zuvor inaktiven Senioren Manfred und Rudi hatten neuen Spaß am Wettkampf und den Jungen so manches Schnippchen geschlagen. Stärkster Punktelieferant war Yongjun an Position Eins, wie immer mit soviel Kampfgeist wie Spielfreude, er gab kaum Punkte ab. Die 3. Mannschaft landete zur Halbzeit auf einem der hinteren Plätze. Wie berichtet, hatten hier einige Wiedereinsteiger nach Jugendzei...
mehr
Rudolf Böffgen, 15.06.2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.